08.09.2008

Sakkara- the five-cornered bead



Sowas kommt bei mir heraus, wenn ich ganz ohne Plan herumfädle!
Die Perle ist im April entstanden und hat beim Perlhühnertreffen Anfang Juli großen Anklang gefunden.
Claudi hat ja schon ein sehr schönes Armband und eine Kette veröffentlicht und daraufhin etliche Anfragen nach einer Anleitung bekommen.
Die habe ich jetzt am Wochenende geschrieben und veröffentliche sie auf dem Perlhühner- Blog unter:

http://perlhuehner.blogspot.com/

That's what happens when I bead along without any plan!
This bead was born in April and was warmly welcomed at our Beading Gaterhing beginning of July. Claudi has already published a very nice bracelet and a necklace and now I got so many inquiries that I finally sat down last weekend to write an instruction. You find it under the abovementioned blog, but so far it's only available in German. Yet, with the pictures, most beaders should be able to get the hang of it nevertheless, I hope.

Kommentare:

Gerlinde Lenz (Geometric Jewels hat gesagt…

Toll, DANKE! Vor allem der fuenfeckige Knebelhalter gefaellt mir!

Karin Hammel hat gesagt…

Hallihallo, ich hatte schon mal auf dem Blog der Perlhühner einen Kommentar hinterlassen, weil ich gerne deine Anleitung für die wunderschönen Sakkara Perlen ins Englische übersetzen würde. Ich bin bei einer internationalen Perlengruppe bei Yahoo
http://groups.yahoo.com/group/beaddreamz/
wo einige Mitglieder die Anleitung eben in Deutsch leider nicht verstehen. Könntest du dich vielleicht kurz bei mir melden unter blog@creaworx.de und mir sagen, ob das OK für dich ist.
Danke und liebe Grüße
Karin

Miss Touchatou hat gesagt…

Bravo prächtiges Ihr Armband, j' betet an!!!